Archiv

Artikel Tagged ‘Tipp’

Was man tun kann, wenn der Akku vom Galaxy S zu schnell leer wird

11. Dezember 2010 Comments off

Viele kennen wahrscheinlich das Problem: Wenn man sein Smartphone mal intensiv benutzt – also viel Telefonieren, Anwendungen bzw. Spiele ausführen, GPS und/oder Wlan benutzen, etc. – kann es schon mal vorkommen, dass der Akku einen vollen (Arbeits-) Tag nicht durchhält. Glücklicherweise gibt es einige Tricks und Tipps, wie man den Akkuverbrauch trotz intensiver Benutzung dezimieren kann. Grundsätzlich gilt für Handy Akkus im Allgemeinen folgendes zu beachten: Moderne LiIon-Akkus weisen keinen sogenannten “Memory-Effekt” auf, was so viel bedeutet wie, dass man den Akku grundsätzlich bei jeden Ladestand aufladen kann und er dennoch keine Leistung bzw. Kapazität verliert. Es ist aber zu beachten, dass ein LiIon-Akku nur eine gewisse anzahl an Ladezyklen überlebt und dann nicht mehr verwendbar ist. Deswegen sollte man, wenn man Wert darauf legt, dass der Akku lange Zeit hält, darauf achten, dass man den Akku nur aufläd, wenn er wirklich schon fast komplett entladen ist. Abgesehen davon sind auch Temperaturen über 40 Grad Celsius für einen Akku schädlich – man sollte sein Mobiltelefon also niemals in der Sonne liegen lassen.

Mehr…

Share