Archiv

Artikel Tagged ‘Open Source’

Wie man sein Laptop vor Diebstahl schützen kann, Teil 1

14. September 2011 Comments off

Laptops haben leider von Grund auf ein hohes Risiko gestohlen zu werden und die Gründe hierfür sind vielseitig: Laptops sind oft unterwegs, klein und einfach zu stehlen, man kann sie leicht weiterverkaufe also es ist leichtes, schnelles Geld. Mitlerweile gibt es bereits viele verschiedene Methoden, wie man seinen Laptop vor Diebstahl schützen kann. Entweder mit einer Versicherung oder mit Software. Beides hat seine Vor- und Nachteile.

Mehr…

Share

Effiziente Serveradministration mit Webmin!

24. Oktober 2010 Comments off

Viele, die einen eigenen dezidierten Rootserver besitzen kenn bestimmt das Problem: einerseits hat man viel mehr Möglichkeiten mit einen “eigenen” Server, andererseits bedeutet das genauso, dass man gleich viel mehr Zeit in Systemverwaltung und Administration investieren muss. Verwaltungstools wie Plesk und Cpanel gibt es zwar, jedoch sind diese kostenpflichtig und mir persönlich viel zu teuer. Hierfür gibt es aber glücklicherweise ein kostenloses Open-Source Verwaltungstool names Webmin, welches sich als Lösung anbietet! Webmin ermöglicht es, über den Browser Serververwaltungsarbeiten, wie Updates ausführen, zeitgesteuerte Backups oder sogar Benutzer und Gruppen zu editieren! Also kurz gesagt: Man erspart sich den (manchmal schwierigeren und komplizierteren) Weg über einen SSH-Zugang und kann Serververwaltungsarbeiten an einer grafischen Oberfläche durchführen.

Mehr…

Share

Tschüss Internet Explorer – IBM setzt auf den Firefox!

4. Juli 2010 Comments off

Lange gab es beim Groß-IT Konzern keine Richtlinie, welchen Browser die 400.000 Mitarbeiter verwenden dürfen und welchen nicht – sie durften also praktisch frei wählen. Nun hat der IT-Riese IBM alle seine Mitarbeiter aufgerufen, auf Firefox umzusteigen – sollte das nicht schon sowieso der Fall gewesen sein. Ben Sutor, der bei IBM die Linux- und Open-Source-Abteilung leitet, erklärt auf einem Blog Posting, dass Firefox zum “Default Browser” des Unternehmens wird.

Mehr…

Share

Thunderbird 3.1: Alpha-Version erschienen

4. Februar 2010 Comments off

Unter dem Codenamen “Lanikai” wurde die Alpha-Version von Thunderbird 3.1 veröffentlicht. 150 Veränderungen sollen eingeflossen sein und die Beta wird für Ende Februar erwartet. Die Release Noten zur Alpha Version über die 150 Änderungen könnt ihr hier nachlesen: http://www.mozillamessaging.com/en-US/thunderbird/3.1a1/releasenotes/

Mehr…

Share

Professioneller Newsletterversand mit dem Open Source Programm OpenEMM

5. September 2009 Comments off

Im Internet gibt es eine sehr große Anzahl an Anbietern von Newsletterversand-Programmen. Doch nicht alle halten das ein was sie versprechen. Vorallem wenn man dafür kein Geld ausgeben möchte. Am besten eignet sich meiner Meinung nach das Open Source Programm OpenEMM. Dieses Projekt besteht schon seid 1999 und erfreut sich an einer ständig wachsenden Benutzeranzahl. Die Software ist sowohl auf Windows als auch auf Linux nutzbar. Link Tracking, Zeit- bzw. Eventsteuerung und Statistiken sind eine der vielen Funktionen, die das Programm anbietet. Ich habe OpenEMM einige Zeit lang getestet und bin von diesen Programm postiv überrascht. Ich habe schon viele Kommerzielle Newsletter Softwares getestet und OpenEMM kann vollkommen mit diesen mithalten.

Mehr…

Share

Chrome OS : Google bringt ein Betriebssystem heraus

9. Juli 2009 Comments off

Gestern hat Google in einem Blog bekannt gegeben, dass es ein Betriebssystem mit dem namen Chrome OS herausbringen will. Gedacht ist dieses OS für Netbooks. Im Vordergrund soll schnelles sicheres Internet und Kommunikation stehen. Die ersten Geräte mit Chrome OS sollen schon in der zweiten hälfte 2010 herauskommen.

Mehr…

Share