Archiv

Artikel Tagged ‘homepage’

Nehme ich 1.150,78€ oder lieber doch 26.668€ ?

13. Juli 2010 Comments off

“Homepagebewertungsdienst” nennen sich gerne die Seiten, mit welchem oft auf Ebay und anderen Webportalen Webprojekte bzw. Domains teuer beworben werden. Schon oft habe ich auf Ebay eine Domain mit einem unausprechlichem Namen angeboten gesehen, welche damit wirbt, dass sie einen “Wert” laut adressio.de von zigtausenden Euros hat. Ich persönlich finde solche Dienste sehr unseriös.

Mehr…

Share

PHP Kontaktformularscript mit Spamschutz

24. Juni 2009 Comments off

Heute war ich im Internet auf der Suche nach einem kostenlosen PHP Kontaktformular für eine meiner Webseiten. Jedoch erwies sich die Suche etwas schwieriger als erhofft. Man findet zwar viele Scripts aber leider haben viele davon lästige Werbelinks, die ich persönlich als unangenehm empfinde. Doch dann habe ich eines letztendlich gefunden und dieses möchte ich euch nun vorstellen.

Mehr…

Share

Pagerank Update

24. Juni 2009 Comments off

Anscheinend gab es heute ein Pagerank Update bei Google. Yaijii.com ist nun von Pagerank 0 auf Pagerank 1 aufgestiegen. Das ist nicht viel aber schon mal ein Schritt vorwärts. Eine andere Seite von mir hat ebenfalls endlich einen Pagerank von 1 bekommen und zwei andere sind sogar von 1 auf 2 aufgestiegen!

Mehr…

Share
Categories: Internet, SEO Tags: , , , , ,

Follow, Nofollow und der Linktausch…

26. Mai 2009 1 Kommentar

Es ist bekannt, dass Google immer nur den ersten Link zu einer anderen Seite/Unterseite wertet. Wenn dieser Link aber mit dem Nofollow Attribut versehen ist, dann wird er nicht gewertet – auch wenn ein weiterer Link auf diese Seite mit follow verlinkt ist. Somit wird dieser Link dann nicht gewertet und die dahinter befindliche Seite nicht indiziert. Aufgrund dieser Erkenntniss sollte jeder Webmaster nur mit bedacht das Nofollow Attribut auf der Webseite verwenden.
Selbstverständlich kann deswegen das Nofollow Attribut auch leider missbraucht werden. Ein Beispiel: Ein Backlinktausch zwischen Webmaster A und Webmaster B. Die beiden machen einen Linktausch, Webmaster A verlinkt ganz normal Webmaster B. Webmaster B hingegen verlinkt die Seite von Webmaster A gleich zwei mal auf seiner Seite und setzt den ersten Link auf nofollow. Somit sieht Webmaster A einen Follow Link auf der Seite von Webmaster B und denkt sich, dass der Linktausch korrekt ist. In wirklichkeit aber profitiert nur Webmaster B. Das ist eine sehr unfaire und gemeine Taktik, deswegen sollte man aufpassen, dass man nicht selbst auf so etwas hineinfällt. Also: Nach einem abgeschlossenen Linktausch immer den Quelltext des anderen Webmasters zur sicherheit ansehen!

Share