Home > Promotion > hochsichere Internet-Dienstleistungen von DataInherit

hochsichere Internet-Dienstleistungen von DataInherit

29. Juni 2009

[Trigami-Review]
DataInherit_Logo_klein Heutzutage wird praktisch alles schon im Internet erledigt und für alles benötigt man Zugangsdaten. Egal ob Netbanking, online Einkäufe oder Social-networks. Es gibt viele Leute, die sich bei so vielen Usernamen und Passwörtern nicht mehr zurecht finden. Außerdem besitzt man meißtens viele andere sensible digitale Daten, wie zum Beispiel Krankenakten, Firmendaten oder anderes die man einerseits immer bei sich haben will aber andererseits auch so sicher verwahren möchte, dass niemand anderes diese Daten einsehen kann. Abgesehen davon sollten solche Daten auch so sicher verwahrt werden, dass sie vor Trojanern und Datenverlusten geschützt sind. Auch das Weitgeben oder Vererben von wichtigen Daten im Notfall lässt sich nur sehr schwer alleine realisieren.

Als Gesammtlösung habe ich mich für DataInherit entschieden, ein Schweizer Unternehmen, dass am 23. Juni 2009 die Tore geöffnet hat. Dieses Unternehmen bietet professionelle Lösungen für Privatbenutzer und für Unternehmen an. Es wurde von schweizer Forschern und Ingenieuren entwickelt und bietet die höchsten Sicherheitsstandards an. Hier kann man seine persönlichen Passwörter als auch sensible Daten sicher speichern. Nichteinmal DataInherit selbst hat einsicht in die Daten, da alle mit hochsicheren weltweit anerkannten Verschlüsselungsverfahren verschlüsselt werden. Als kryptografische Standards werden dabei AES-256 und RSA-2048 eingesetzt. Die Internetverbindung zwischen den DataInherit Servern und dem eigenen Computer hat selbstverständlich auch immer eine 256-Bit SSL Verschlüsselung. Somit ist höchste Sicherheit immer gewährt. Der Datensafe lässt sich bequem über einen Internet Browser wie beim Netbanking öffnen. Als Maßnahmen für die Vertraulichkeit und Rechtssicherheit gibt DataInherit folgendes an:

  • Die von Kunden gespeicherten Daten können vom Unternehmen nicht eingesehen werden.
  • Die Datenvererbung wird genauso ausgeführt, wie der Kunde diese vorgesehen und definiert hat. Dieser Ablauf kann weder von DataInherit noch von Dritten beeinträchtigt werden.
  • Das Unternehmen selbst hat keine Kenntnis der Aktivierungsberechtigten oder der Begünstigten eines Kunden.
  • Sicheres Login mit Benutzname und Passwort. Falls das Passwort einmal vergessen gehen sollte, ist die einzige Absicherung ein vorher erstellter Login Wiederherstellungs-Code.
  • Kostenfreie SMS Authentisierung
  • Datenverschlüsselung im Arbeitsspeicher
  • Die Daten werden in bankenkonformen Rechenzentren und Alpenbunkern aufbewahrt.

Fazit:

Natürlich gibt es auch andere Dienste im Internet, wo man seine Daten abspeichern kann doch kein einziger Dienst bietet so eine hohe Sicherheit an. Ich denke, dass jeder am falschen Ende sparen würde, wenn er seine persönlichen Daten einen unseriösen Unternehmen anvertrauen würde. Wenn mir eines wichtig ist, dann ist es, dass alle meine wichtigen Daten gut und sicher aufgehoben sind und, dass falls mir mal was passieren würde diese Daten auch an die Personen gelangen, die mir wichtig sind.

Hier ein Screenshot vom Datensafe:

Screenshot_Datei_Safe

Sonstige Informationen:

Share

Kommentare sind geschlossen