Home > Promotion > Die neue Canon EF-Objektiv Serie – Traum eines jeden Fotografen

Die neue Canon EF-Objektiv Serie – Traum eines jeden Fotografen

10. Dezember 2010

Passend vor Weihnachten präsentiert Canon eine neue EF-Objektiv Serie, welche das Herz eines jeden (Hobby-) Fotografen höher schlagen lässt. Für die EOS-Kameras von Canon zählt diese Objektiv Serie zu dem weltweit umfangreichsten Sortiment von Wechselobjektiven und ist somit ideal für jede Aufnahmesituation individuell passend geeignet – somit kann man aus jeder Aufnahmesituation exklusive, hochqualitative Bilder erstellen. Die EF-Serie im Detail: Insgesammt umfasst die EF-Serie 60 verschiedene Objektive. Vom 14-mm-Ultraweitwinkelobjektiv bis zum 600-mm-Superteleobjektiv nahezu alles abgedeckt und somit ist für jede Aufnahmesituation etwas dabei.

Nun möchte ich ein Objektiv im Detail vorstellen: Das Canon TS-E 24mm 1:3.5L II Weitwinkel-Tilt-und-Shift-Objektiv. Dieses Objektiv zeichnet sich durch besonders flexible Einsatzmöglichkeiten aus: Durch das sogenannte Canon Rotationssystem wird es dem Fotografen ermöglicht, die Neigung und Verschwenkung unabhängig von einander einzustellen. Außerdem können auch die Perspektiv- und Schärfentiefeinstellungen seperat voneinander eingestellt werden. Die Brennweite des Objektivs beträgt 24mm. Dadurch erzielt man einen weiten Bildwinkel, was wiederum bedeutet, dass man mehr Hintergrunddetails einfangen kann, wenn man will. Bei einer solchen Brennweite sollte man an das Motiv, was man fotografieren möchte, näher heran gehen. Durch die feste Brennweite wird es dem Fotografen auch ermöglicht, lichtstärkere Bilder einzufangen als mit einem Zoomobjektiv. Somit erhält man insgesamt Bilder mit einer besseren und hochwertigeren Qualität. Weitere Details des TS-E 24mm 1:3.5L II

  • Neigungswinkel von ±8,5°
  • Schwenkbereich von ±12 mm
  • Rotationswinkel von ±90°

Fakt ist, dass man mit der Canon EF-Objektiv Serie nichts falsch machen kann, wenn man sich diese Objektive zum Fotografieren zulegt. Ich persönlich würde am liebsten, wenn ich dieses Sortiment an 60 verschiedenen Obektiven besitzen würde, einfach einen Spaziergang durch die Stadt machen und mit jedem Objektiv die verschiedensten Motive ablichten und sozusagen “herumexperimentieren” – Gebäude, Naturbilder und vieles mehr. Denn in einem Punkt bin ich mir sicher: Mit der Canon EF-Objektiv Serie werden dem Fotografen und Betrachter bestimmt die interessantesten (Ansichts-) Perspektiven zu verschiedensten Bildern eröffnet und kann so auch viele Dinge neu und anders betrachten. Sponsored Post

Share hosted by Wikio

Share

Kommentare sind geschlossen