Home > Internet > Nehme ich 1.150,78€ oder lieber doch 26.668€ ?

Nehme ich 1.150,78€ oder lieber doch 26.668€ ?

13. Juli 2010

“Homepagebewertungsdienst” nennen sich gerne die Seiten, mit welchem oft auf Ebay und anderen Webportalen Webprojekte bzw. Domains teuer beworben werden. Schon oft habe ich auf Ebay eine Domain mit einem unausprechlichem Namen angeboten gesehen, welche damit wirbt, dass sie einen “Wert” laut adressio.de von zigtausenden Euros hat. Ich persönlich finde solche Dienste sehr unseriös.

Sehen wir uns mal an, was solche Dienste denn über den Wert meines Blogs meinen:

Wert laut adressio.de: 26.668 Euro

Wert laut adressio.de: 26.668 Euro

Wert laut bizinformation.org: 1.150,78 Euro

Wert laut bizinformation.org: 1.150,78 Euro

Ich würde gerne wissen, auf welchen Daten diese Werte basieren. Besonders schlimm finde ich den preislichen unterschied. Abgesehen davon: Rein rechnerisch gesehen wäre es von mir dumm die Domain für 1.150,78€ zu verkaufen, da ich mehr als das in einem Jahr mit der Domain einnehme. Die 26.668€ wären schon eine überlegung wert, nur finde ich auf der Seite keinen “Jetzt Verkaufen” Button – dieser fehlt wohl noch. ;-)

Was meint ihr? Findet ihr solche Dienste seriös, bzw. habt ihr irgendeine sinnvolle Verwendung für diese Dienste?

Share

Kommentare sind geschlossen