Home > Internet > Im Fokus: Visualisierte Blogosphäre

Im Fokus: Visualisierte Blogosphäre

17. November 2009

Vor kurzem habe ich während dem Internet-Surfen eine sehr interessante Webseite entdeckt. Um genau zu sein handelt es sich um eine Web-Applikation, welche die Bloggosphäre grafisch darstellen kann. Wiko, ein mehrsprachiges Internetportal hat in Zusammenarbeit mit Influence eine Anwendung namens Wikipole erstellt, die meiner Meinung nach die Blogosphäre auf einer sehr schönen aufwändigen Weise visualisiert. So sieht das dann aus:

Wikipole

Sieht sehr nett aus ist aber nicht nur ein Spielzeug: Man kann sich mit der Karte leicht orientieren und sehr schnell neue Themengebiete in der deutschen Blogosphäre finden, die weniger bekannt sind bzw. weniger verbreitet sind. Erst mit so einer Karte wie dieser wird es einen ermöglicht die gesammte Bloggerkultur zu beobachten. Man kann zum Beispiel derzeit beobachten, dass Mode und Fun Blogs von der Linkstruktur aus gesehen von den anderen Blogs relativ abgelegen sind oder, dass Technik und Politik Blogs einen sehr engen Linkaustausch betreiben. Außerdem kann man, wenn man alle paar Monate auf das Tool einen Blick wirft auch beobachten, wie das Internet und die Blogosphäre “Leben”. Das Internet verändert sich immer.

Share