Home > Samsung Galaxy S3 > Einen Blick auf das Samsung Galaxy S3

Einen Blick auf das Samsung Galaxy S3

12. Mai 2012

Nach langem warten ist es endlich bald soweit: Der Nachfolger des Galaxy S2, das Samsung Galaxy S3 wird demnächst erscheinen. Optisch und technisch hat sich einiges zum Vorgängermodell verändert. Kommen wir nun zu den Details:

Das S3 besitzt ein 4,8 Zoll HD Super AMOLED Display mit einer sagenhaften Auflösung von 1280×720 Pixel – also ist dieses Smartphone durchaus auch im Stande Videos und Fotos mit bester Qualität wiederzugeben.

Ausgeliefert wird das Galaxy S3 mit dem neuen Android 4.0 “Ice Cream Sandwich” Betriebssystem, welches auch einige Verbesserungen mit sich bringen sollte.

Starke Leistung erbringt das Smartphone mit dem 1,4 GHz getakteten Exynos-4-Quad-Prozessor.

Vorne befindet sich eine 1,9 Megapixel Kamera für z.B Videotelefonie und hinten befindet sich eine 8 Megapixel Kamera inklusive Blitzlicht.

Spezielle Features, wie zum Beispiel eine Passwortentsperrung per Gesichtserkennung sind zwar recht interessant, kann man aber eigentlich eher als Spielerei betrachten.

Die “übliche” Hardware, wie zum Beispiel GPS, Wlan (a/b/g/n), Bluetooth (4.0) ist natürlich auch verbaut. Außerdem hat das Smartphone einen NFC-Sensor, was wohl zukünftig für bargeldloses Bezahlen interessant wird.

Ausgeliefert wird das Galaxy S3 in einer 16 Gigabyte und in einer 32 Gigabyte Version – zukünftig soll es laut Samsung auch noch eine 64 Gigabyte Version geben. Abgesehen davon kann man den Speicher über eine Micro-SD Karte erweitern.

Schlanke 133 Gramm bringt das Galaxy S3 bei einer Abmessung von 136.6 x 70.6 x 8.6 mm auf die Waage. Mit dem 2.100 mAh Starken Akku sollte auch die Betriebszeit nicht zu kurz geraten.

Share

Kommentare sind geschlossen