Home > Samsung Galaxy S > Android 2.2 Froyo endlich für das Galaxy S verfügbar!

Android 2.2 Froyo endlich für das Galaxy S verfügbar!

12. November 2010

Lange, sehr lange Zeit mussten sich Samsung Galaxy S Besitzer auf dieses Update gedulden, doch nun ist es endlich offiziell verfügbar! Das neue Android Update (Versionsnummer 2.2) mit dem lieben Namen Froyo (frozen yoghurt) soll die performance des Gerätes erhöhen. Lange hat Samsung seine Galaxy  S Besitzer Monat um Monat vertröstet, was man auch gerne auf diesemBlog verfolgen konnte.

Doch nun ist ja das Release endlich draussen und man ist nicht mehr so böse auf Samsung, denn laut meinen ersten Eindruck schafft es Android 2.2 tatsächlich beim Galaxy S die Performance und Akkulaufzeit zu erhöhen.

Das Update kann einfach über das Samsung-Eigene Programm Kiess eingespielt werden. Dazu einfach Kies von der Samsung Seite runterladen und installieren. Dannach muss man nurmehr das Mobiltelefon mit dem Computer verbinden. (Hinweis: Beim Galaxy S muss man ebenfalls einstellen, dass es sich mit Kiess verbinden soll) Bevor man das Firmware-Update durchführt sollte man selbstverständlich alle relevanten Daten wie Kontakte und Bilder sichern.

Der Sicherungsvorgang selbst läuft dann automatisch ab. Man muss nur ein wenig Geduldig sein, da sich das Gerät mehrere Male auf- und abdreht.

Dannach kann man sein neues Froyo genießen – und die damit verbundene neue Performance.

Falls es Fragen oder Schwierigkeiten mit dem Update gibt, können diese gerne in der Kommentarfunktion gestellt werden. Ich werde diese dann rasch beantworten.

Share