Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Internet’

Der letzte (digitale) Wille

8. Januar 2012 Comments off

Vermutlich machen sich die wenigsten Menschen darüber Gedanken: Aber was passiert eigentlich mit all den Fotos und anderen Daten, welche man im Internet gespeichert hat, nachdem man gestorben ist? Zu mindest beim sozialen Netzwerk Facebook gibt es hierfür nun anscheinend eine Lösung: Die Facebook-App mit dem passenden Namen “If I die”, was auf deutsch übersetzt so viel wie “wenn ich Sterbe” heißt, soll den letzten Willen von Facebook-Nutzern regeln.

Mehr…

Share

Was in 60 Sekunden alles passiert

27. Dezember 2011 Comments off

Die GO-Gulf.com Web Design Company hat vor kurzem eine recht interessante Info-Grafik mit verschiedensten Umatz- und Verkaufszahlen von Konzernen der IT-Branche veröffentlicht, welche im Durchschnitt alle 60 Sekunden generiert werden. Bemerkenswert ist zum Beispiel die Erkenntnis, dass Google alle 60 Sekunden 75.000 US-Dollar verdient.

Mehr…

Share

Wie man Facemoods komplett aus Firefox entfernt

7. September 2011 Comments off

Viele haben bereits gewollt oder auch ungewollt Kontakt mit dem eher ungeliebten Firefox-Addon “Facemoods” gemacht. Das Problem an diesem Addon ist, dass es im Grunde genommen wohl eher als Malware oder unerwünschte Software einzustufen ist, was aber leider die wenigsten Virenprogramme auch meinen und lieber stillschweigen. Facemoods ist nämlich zum einen eine Toolbar, zum anderen aber schleicht es sich als Standdard-Suchdienst ein, welcher sich nicht ganz so einfach entfernen lässt.

Mehr…

Share

Die Internet-Geschwindigkeit testen und vergleichen

12. Juli 2011 1 Kommentar

Wenn man mehrere Webseiten auf einmal aufrufen möchte und/oder auch noch gleichzeitig einige Dateien aus dem Internet herunterläd, dann kann man schon mal schnell an das Limit seiner Internetleitung kommen, oder besser gesagt: Die Leitung kann dann schon mal überlastet sein und nicht mehr alle an- und abfragen gleichzeitig bewerkstelligen. Eine langsame Internetleitung kann mit der Zeit mühsam und nervig sein, insbesondere wenn man schnell Informationen abrufen muss oder möchte. Damit man weiß, wie schnell seine Internetverbindung ist, sollte man sie zum Beispiel bei www.dsl-speedtest.de austesten. Hier bekommt man in wenigen Sekunden seine Down- und Uploadgeschwindigkeit angezeigt.

Mehr…

Share

Was ein guter Webhost können muss

18. Mai 2011 Comments off

Webhosting-Angebote für Privatuser gibt es im Internet bereits wie Sand am Meer, dennoch gibt es zwischen den Angeboten gravierende Qualitäts- und Preisunterschiede. Damit man den geeigneten Webhost findet, muss man schon einige Zeit mit der Suche und Recherchen verbringen – schließlich soll der Webhost einen guten Service bieten und das auch noch günstig. Oftmals ist es ein großer Fehler – das ist zu mindest meine subjektive Einschätzung, die ich in den letzten Jahren gemacht habe – vom günstigsten Angebot “geblendet” zu sein und dann im Nachhinein den Ärger zu haben. Ein Webhost kann noch so günstig sein, dennoch hat er keinen Nutzen wenn der Server einmal am Tag abstürzt zum Beispiel.

Mehr…

Share
Categories: Internet Tags: , , , ,

Facebook will User für Werbeklicks bezahlen

9. Mai 2011 Comments off

Der Werbemarkt im Internet ist hochumkämpft und Facebook versucht seinem Konkurrenten Google Adsense immer mehr Marktanteile abzunehmen. Nun hat sich der Web 2.0 Konzern etwas neues einfallen lassen bzw. eine Idee hergenommen, an welcher bereits viele Werbefirmen gescheitert sind: Der User soll für das Anklicken von Werbung bezahlt werden. Doch Facebook-Nutzer sollen kein Bargeld erhalten, wenn sie Werbung anklicken, sondern so genannte Facebook Credits bekommen, welche wiederum im Facebook-eigenen Rabatt-Dienst eingelöst werden können.

Mehr…

Share
Categories: Internet Tags: , , ,

Googles Antwort auf den “Like-it” Button: der “+1″ Button!

31. März 2011 Comments off

Vor kurzem stellte Google seine “neue” Errungenschaft vor: der sogenannte “+1″ Button. Der Button soll in Zukunft eine ähnlich große Rolle spielen, wie der bekannte “Like-it” Button aus dem Hause Facebook. In der gleichen Klasse oder Liga oder wie man das auch nennen möchte befindet sich wohl auch die “Retweet”-Funktion vom beliebten Microblogging-Dienst Twitter. Doch diese neue Funktion kann nicht “einfach so” in Google verwendet werden: Hierfür muss man zu erst bei Google Angemeldet sein und ein öffentliches Google-Profil besitzen, dann taucht auch automatisch bei den Suchergebnissen die +1 Funktion auf. Wenn man ein Suchergebniss mit dieser Funkion bewertet, dann teilt man die Bewertung auch mit Kontakten, welche in einer der Kontaktlisten vom eigenen Profil auftauchen – das kann beispielsweise Google Talk, Reader oder auch Buzz sein.

Mehr…

Share

Und wie gut kannst du im Internet surfen?

15. August 2010 2 Kommentare

Schon mal was von Trailblazers gehört? Im grunde genommen geht es dabei nur um das Internetsurfen – eben nur ohne Tastatur und Suchmaschine. Es handelt sich hierbei um einen Wettbewerb, bei welchem man nur mit der Hilfe einer Maus sich von einer Seite zu einer thematisch komplett anders orientierten so schnell wie möglich durchklicken muss. Man muss sich durch viele Links wühlen bis man an das Ziel angelangt ist. Wer sich mal selbst probieren möchte, der sollte wohl mit Wikipedia Artikeln zum Beispiel beginnen, da diese eine ziemlich breite Linkstruktur bzw. Linkbandbreite besitzen.
Die idee von Trailblazers ist nicht neu, doch erst durch einen Studenten aus Stuttgart wurde daraus ein Wettbewerb.

Mehr…

Share