Archiv

Archiv für Januar, 2011

Neue Logitech Maus mit “Couch-Funktion” und 2 Jahre Akkulaufzeit

23. Januar 2011 1 Kommentar

Die M515 von LogitechNeulich stellte der Unterhaltungselektronik-Hersteller Logitech eine neue Maus vor, welche eine angebliche Akkulaufzeit von 2 Jahren verspricht. Außerdem soll diese Maus insbesondere für “weiche Oberflächen” konzepiert sein, wie zum Beispiel ein Sofa oder eine Couch. Mit der M515 sollen vor allem jene Benutzer angesprochen werden, welche individuelle Ansprüche beim Arbeiten mit dem Laptop haben und auch oftmals abseits des Schreibtisches arbeiten. Die extra versiegelte Unterseite der Maus dient dazu, dass kein Staub oder Fusseln in die Sensoröffnung kommt. So wird ein effizienter und unproblematischer Betrieb der Maus abseits vom Schreibtisch gewährleistet.

Mehr…

Share

Kompletter Spielfilm mit GTA IV erstellt worden!

14. Januar 2011 Comments off

Den vierten Teil der Grand Theft Auto – Serie gibt es schon seit längerer Zeit. Nach einer fast zweijährigen Dreharbeit hat der französische Filmemacher Mathieu Weschler nun einen Film veröffentlicht, welcher ausschließlich mit GTA IV gedreht wurde – das Computerspiel wurde also quasi zweckentfremdet und als Flmkulisse verwendet. Damit man das besser verstehen kann, sollte man willsen, dass GTA 4 eine offene Welt hat, welche der Weltmetropole New York nachempfunden wurde und in welcher man agieren kann wie man möchte. Das bedeutet, dass man mit der Spielfigur, welche man über die Konsole oder dem PC steuert, nahezu überall in dieser offenen Welt hingehen kann und auch (nahezu) alles machen kann, was man möchte. (Von Essen gehen über Autos stehlen bis zu schwimmen und auch mehr…)
Der Film mit dem Titel “the Trashmaster” handelt um Sex, Drogen und Gewalt und hat eine Dauer von 1,5 Stunden. Wenn man dieses Spiel selbst gespielt hat, ist es auf jeden Fall äußerst interessant diesen Film gesehen zu haben, da man einige Orte und Szenen wiedererkennen kann.
Meiner Meinung nach ist dieser Film echt gut gelungen und die Idee aus einem “Open-World”-PC Game einen Film zu drehen finde ich echt gut – man kann durch diesen Film erkennen, dass auf jeden Fall auch in Computerspielen Potential steckt Filme zu drehen.

Mehr…

Share

Geld verdienen im Internet mit dem Abomasterplan 2.0

3. Januar 2011 1 Kommentar

[Trigami-Anzeige] Habt ihr schon einmal von dem sogenannten “Abomasterplan” gehört? Wenn nicht, dann wird es jetzt erst richtig Zeit in dieses innovative und zukunftsversprechende Projekt einzusteigen, denn am 16.12.2010 ist der Abomasterplan in einer neuen Version erschienen: Der Abomasterplan 2.0. Doch zunächst erkläre ich, um was es sich genau bei diesem Angebot handelt: Beim Abomasterplan 2.0 handelt es sich um ein vollautomatisches Komplettsystem – das bedeutet, dass man durch die einfache Bedienung und Konzeption dieses Systems ein eigenes “Online – Abonnement – Portal” erstellen kann, welches man dann mit sehr geringen Verwaltungsaufwand administrieren kann. Das geniale an diesem System ist, dass man praktischerweise keine fundierten Vorkentnisse benötigt um ein solches Portal erfolgreich betreiben zu können. Wie erfolgreich dieses System zum Beispiel sein kann, das kann man hier nachlesen.

Mehr…

Share