Archiv

Archiv für Juni, 2010

günstige Gutscheine kostenlos online

30. Juni 2010 Comments off

[Trigami-Review] In den meißten Städten Europas kann man immer viel unternehmen. Jedoch sind einige Aktivitäten sehr kostspielig – ausser man kennt eine Gutscheinseite wie zum Beispiel Couponteria. Auf dieser Seite findet man einen Überblick über alle Gutscheinaktionen in ca. 70 Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Besonders interessant ist meiner Meinung nach der personalisierte Städte-Newsletter. So erhält man immer die neuesten Informationen über Gutscheine in seiner Lieblingsstadt!

Mehr…

Share

Android 2.2 für das Nexus One erhältlich!

30. Juni 2010 Comments off

Das offizielle Update des Androiden Betriebssystems ist nun exklusiv angelaufen! Versprochen werden mit dem Update massive Performanceverbesserungen und auch sogenannte Hotspot-Funktionen. Google hat nun begonnen das lange angekündigte Betriebssystem nach zahlreichen Testversionen endlich für das Nexus One Handy auszuliefern.

Mehr…

Share

Finanzbuchhaltung kostenlos im Internet durchführen mit Fibu!

27. Juni 2010 Comments off

[Trigami-Review] Heute möchte ich euch eine kostenlose Möglichkeit zur Online-Buchhaltung vorstellen, die für Freiberufler, Startups und kleine Unternehmer sicher von interesse sein wird. Mit der kostenlosen Online-Buchhaltung freeFIBU können die Benutzer online alle wichtigen und notwendigen Buchhaltungsdaten wie zum Beispiel die Einnahmen und die Ausgaben erfassen, auswerten und für diese dann automatisch eine Umsatzsteuervoranmeldung (USt-VA) erstellen und entsprechend per ELSTER-Schnittstelle versenden. Das alles kann in wenigen Minuten bequem online von jeden Computer auf der Welt erledigt werden. Klingt doch pratisch, oder? Die Buchhaltungssoftware ist sehr übersichtlich gestaltet und somit auch für “nicht-Steuer-Fachleute” ohne Vorkenntnisse bestens geeignet.

Mehr…

Share

Der Internet Explorer 9 setzt auf HTML5

25. Juni 2010 Comments off

Vor kurzem wurde die dritte Preview-Version des Internet Explorer 9 veröffentlicht. Microsoft sieht sich selbst mit dieser Vorabversion auf Augenhöhe mit der Konkurrenz in Sachen JavaScript Performance. Wirkliche Schritte hat der Internet Explorer aber richtung HTML5 gemacht – den künftig neuen Webstandard. Damit werden erstmals Video- und Audioeinbettung sowie das Canvas-Element für interaktive 2D-Grafiken vom Internet Explorer unterstützt. Die Unterstützung von HTML5 ist ein großer Schritt in Sachen Interoperabilität. Ein Termin für eine Beta- bzw. Testversion ist nicht bekannt.

Mehr…

Share

Tolle Gewinne bei Vodafone!

25. Juni 2010 Comments off

[Trigami-Anzeige] Am 14. Juni war es endlich soweit: Vodafone startete exklusiv den sogenannten “Vodafone Mobile Internet Test”. Bei diesem tollen Test werden dem User bis zu insgesamt sieben Fragen gestellt. Wird eine Frage falsch beantwortet oder alle sieben richtig, wird der User zur Registrierung weitergeleitet – Man muss sich zwar nicht registrieren, wenn man das Ergebnis ohne Gewinnchancen abrufen möchte, doch meiner Meinung nach sollte man sich wirklich registrieren und bei diesem Gewinnspiel mitmachen, da die Preise wirklich großartig sind. Doch bevor ich euch die Sachen vorstelle, die man gewinnen kann, möchte ich noch erwähnen, dass die Gewinnchance unabhängig vom Testergebnis ist, also es ist egal ob man die Fragen richtig oder falsch beantwortet – man hat trotzdem die gleiche Gewinnchance, wie jeder andere, der sich registriert hat. Wie kann ein Gewinnspiel noch leichter sein? Man muss nicht einmal die Fragen richtig beantworten um zu gewinnen! Zusammen haben die Preise einen unglaublichen Gesamtwert von über 1. Mio Euro!

Mehr…

Share

Das Iphone 4 ist da und die negatve Kritik auch…

25. Juni 2010 Comments off

Gleich vorab: Es gibt seit der Veröffentlichung des Iphone 4 sehr viel positive Kritik, nun möchte ich euch aber das Negative aufzeigen, welches ich gefunden habe. Kritikpunkt 1: Das Iphone soll zwar leichte aber unschöne gelb bis bräunliche Flecken am Display haben berichten einige US-Blogs und Foren. Dabei soll es sich laut erster Vermutungen um einen Technischen Fehler handeln, welcher durch nicht exakt übereinander liegende Layer des Bildschirms, entsteht. Kritikpunkt 2: Das Mobiltelefon soll massive Empfangsprobleme haben. Um genau zu sein, hat man nur Empfangsprobleme, wenn das Handy an bestimmten Stellen gehalten wird. Dabei kann es sogar zu einem kompletten Empfangsverlust kommen, wie ihr in diesem Youtube Video sehen könnt:

Mehr…

Share
Categories: Technik Tags: , , ,

Unabhängiger Stromvergleich bei billig.strom.1tipp.de

24. Juni 2010 1 Kommentar

[Trigami-Review]Den passenden Stromanbieter zu finden ist nicht immer einfach. Billig.strom.1tipp.de hilft den passenden Stromanbieter in wenigen Minuten zu finden. Für einen großteil der Angebote werden auch Vertragsunterlagen für einen Wechsel angeboten. Viele wissen nicht, dass im richtigen Stromanbieter ein enormes Sparpotenzial steckt und aus diesem Grund sollte jeder sofort die kosten vergleichen. Der Dienst ist sehr nützlich, wenn man einen schnellen überblick über die möglichen Stromanbieter haben möchte. Mit dem Praktischen Stromrechner kann man einfach und schnell die besten Tarife finden. Fazit: Einfach, schnell und übersichtlich, man sollte auf jeden fall unverbindlich testen, ob man nicht einen billigeren Anbieter findet.

Mehr…

Share

Sind Android Apps eine Gefahr für den Datenschutz?

23. Juni 2010 Comments off

Laut einer Studie der Sicherheitsfirma SMobile Systems versenden rund 20 Prozent der insgesammt ca. 48.000 angebotenen Applikationen auf dem Android Market sensible Nutzerdaten. Einige Programme werden sogar als Spionagesoftware identifiziert, die persönliche Informationen aus Mails, Kurzmitteilungen, Telefonanrufen und Ortungsdiensten auslesen und weiterversenden. Dass jede fünfte App auf persönliche Daten den Zugriff hat, heißt aber nicht gleich, dass jede von diesen Apps auch gleich die Daten weiterversendet. Alternative SMS-Programme müssen zum Beispiel unausweichlich auf die SMS-Daten zugreifen können, damit das Programm auch funktioniert. Doch was auch eine Gefahrenquelle ist, ist, dass 5 Prozent der Apps in der lage sind Anrufe jeder Art – also auch Mehrwertnummern – durchzuführen. 2 Prozent der untersuchten Applikationen erlauben ohne einwilligung des Handybesitzers die Versendung von SMS an kostenpflichtige Premiumdienste.

Mehr…

Share